Aktuelles & News

03.09.2014:

Start in die neue Saison in der Bayernliga für unsere 1. Mannschaft

Nach dem Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison 2013/14 in der Landesliga Nord, mit dem frühzeitigen Gewinn der Meisterschaft und den damit verbunden direkten Wiederaufstieg in die Bayernliga, der 4. höchsten Spielklasse im deutschen Handball, begannen gleich nach dem letzten Spiel für den Trainer Harun Tucovic und der Vorstandschaft die Planungen für die neue Saison.

 

Bereits am 23. Juni lud Tucovic, der die Mannschaft nach ihrem Abstieg aus der Bayernliga als neuer Trainer übernahm und gleich in die Bayernliga zurückführte, seine Damen zum ersten Training ein. Anfang Juli fand bereits das erste 3-tägige Trainingslager in Nüdlingen statt. In diesem Trainingslager lag der Schwerpunkt auf den Bereichen Kraft und Grundlagenausdauer. Während der kompletten Vorbereitungszeit wurde 3 x pro Woche trainiert um sich für die lange und sehr kräfteraubende Bayernliga Saison bestmöglich vorzubereiten.

 

Das zweite Trainingslager fand Ende August in Suhl statt. Hier lagen die Schwerpunkte in den Bereichen Taktik und Technik. In vielen Trainingsspielen während der Vorbereitung und in den letzten zwei Wochen vor Saisonbeginn sollten sowohl die verschiedenen Abläufe automatisiert wie auch die neuen Spielerinnen in die Mannschaft integriert werden.

 

Für die kommende Saison muss das Team leider den Abgang einiger Spielerinnen verkraften: 

Manuela Schäfer, Theresa Kleinhenz, Karin Wehner, Verena Metz und Franziska Thomas stehen aus verschiedenen Gründen der Mannschaft nicht mehr oder vorübergehend nicht zur Verfügung.

 

Karin Wehner wird Harun Tucovic als Co-Trainerin unterstützen. Verena Metz, noch in Ausbildung, unterstützt und begleitet die Mannschaft als Physiotherapeutin und Christiane Schlotter bleibt die Betreuerin und die gute Seele der Mannschaft.

 

Es gibt auch 3 sehr interessante Neuzugänge zu vermelden:

 

Anne Früh vom TV Etwashausen, sowie Ronja Schwalbe und Frenzy Geis vom Internat des Thüringer HC. Beide Spielerinnen standen bereits in den Jugendnationalmannschaften des deutschen Handballbundes. Frenzy Geis wird nach einer langen Verletzungspause wieder behutsam vom Trainerteam aufgebaut.

 

Das Trainerteam wird auch in dieser Spielsaison versuchen Spielerinnen aus dem Jugendbereich an die erste Damenmannschaft heranzuführen und zu integrieren.

 

Das aktuelle Aufgebot der SG Garitz/Nüdlingen für die Bayernliga Saison 2014/15:

 

Tor:
Stephanie Piske, Pia Kunzmann

 

Außen:
Carolin Annon, Claudia Pfleger, Anna Zimmer, Nina Barnickel, Anne Früh

 

Rückraum:
Lisa Wenzke, Julia Albert, Frenzy Geis, Ronja Schwalbe, Anna Kleinhenz, Franzi Thomas

 

Kreis:
Sabrina Kleinhenz, Anna-Lena Paech

 

In die neue Spielsaison startet die Mannschaft am 13.09.2014 mit einem Auswärtsspiel in Taufkirchen. Als Aufsteiger ist das Saisonziel der Mannschaft ganz klar, früh wie möglich den Klassenerhalt zu sichern!

Die Mannschaft bedankt sich bei den Fans und erhofft sich natürlich wieder, dass sich die Nüdlinger Schlossberghalle, wie schon in den vorangegangenen Saisonspielen auch, in einen Hexenkessel verwandelt. Die Mannschaft wird diese Unterstützung wieder brauchen.